Kategorie: Verkehrstechnik

Schaufenster der Innovationen in Berlin Pankow

Am 23. Juni 2022 ist es wieder soweit: Der Innovationstag Mittelstand des BMWK wird als Schaufenster erfolgreicher Innovationen und Kommunikationsplattform des innovativen Mittelstands dessen Ideenreichtum und die Wirksamkeit der themenoffenen Innovationsförderung veranschaulichen.

Berlin hebt ab: Lieferdrohnen und Flugtaxis auf der ILA

Von Lieferdrohnen bis Flugtaxis – ILA Berlin zeigt Innovationen im Bereich „Advanced Air Mobility“ Ob eilige Medikamentenlieferung, drohnengestützte Wartung von Windkraftanlagen oder das Zubringer-Flugtaxi –unbemannte Luftfahrtsysteme und elektrisch betriebene Senkrechtstarter (eVTOLs) revolutionieren den Luftverkehr. Daher widmet die ILA Berlin ihnen…

IÖR-Jahrestagung: Wandel in Quartieren

  IÖR-Jahrestagung 2022 „Raum & Transformation: Lebenswerte Zukünfte“ – Beiträge bis 31. März einreichen   Unter dem Titel „Raum & Transformation: Lebenswerte Zukünfte“ nimmt die IÖR-Jahrestagung 2022 am 22. und 23. September den grundlegenden Wandel in Quartieren, Städten und Regionen in den Blick. Die begleitende Summer…

Deutscher Logistik-Preis 2022 ausgeschrieben

Ab sofort sind Bewerbungen für den Deutschen Logistik-Preis 2022 möglich. Der Preis gilt als renommierteste Auszeichnung des Wirtschaftsbereichs Logistik im deutschsprachigen Raum. Verliehen wird er jährlich im Oktober auf dem Deutschen Logistik-Kongress in Berlin. Analog zum diesjährigen BVL-Motto „Supply Chains matter!“ wird…

Studie zum kombinierten Verkehr gestartet

LKZ Prien GmbH erhält vom Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) den Zuschlag zur Studie zur Abschätzung der umwelt- und verkehrspolitischen Folgen einer europaweiten verpflichtenden KV-Fähigkeit von Standard-Sattelaufliegern in Deutschland. Gemeinsam mit der Studiengesellschaft für den Kombinierten Verkehr e.V. (SGKV) und unter der Beteiligung des Fraunhofer-Instituts für Materialfluss und Logistik IML soll ein Überblick über den Status Quo zu Definition, Technologie und Marktinformationen zu KV-fähigen Sattelaufliegern in Deutschland (eingebettet in das europäische Verkehrsnetz) und die bestehenden Rahmenbedingungen für dessen Entwicklung erstellt werden.