Smart-Grid-Unternehmen ausgezeichnet

Die CURRENT Group, weltweit führender Anbieter von Smart-Grip-Lösungen für Versorgungsunternehmen,  bei GreenBeat 2009 als eines der zehn innovativsten Smart-Grid-Unternehmen ausgezeichnet


Die GreenBeat 2009, die am 18. und 19. November stattfand, gilt als   wegweisende Konferenz für Führungskräfte über Smart Grids.


Als Gewinner der GreenBeat 2009 Innovation Competition wurden zehn Unternehmen mit zukunftsorientierten Geschäftsmodellen und Technologien bei der Stromnetzoptimierung ausgewählt.

„Angesichts der Prognose von IDC, dass über die nächsten fünf Jahre 17,5 Mrd. USD für Smart Grid-Technologie ausgegeben werden, ist es kaum verwunderlich, dass Investoren Schlange stehen, um herauszufinden, wer die Technologiepioniere und die frühen Innovatoren im Markt sind“, erklärte Rick Nicholson, Vice President von IDC Energy Insights. „Ein intelligentes Verteilungsnetz ist eindeutig ein Innovationsbereich, in dem sich Investitionen aufgrund von Energieeffizienz, Zuverlässigkeit und Optimierung kurzfristig amortisieren. Sowohl für Versorgungsunternehmen als auch für ihre Verbraucher werden substanzielle Vorteile und ein erheblicher Mehrwert geschaffen.“ „Bei der Entwicklung der Technologie war unser anfängliches Ziel eine Einsparung im Bereich von 3 bis 5 % der elektrischen Last. Unsere ersten Ergebnisse haben diese Werte bereits übertroffen. Um die Auswirkungen einmal in Perspektive zu setzen: eine Reduzierung der Stromnachfrage in den USA um 3 % würde jährlich zu Einsparungen von mehr als 10 Mrd. USD führen, und die damit einhergehende Reduzierung des CO2-Ausstosses entspricht der Stilllegung von 20 Millionen Autos in Amerika.“ Die Systemoptimierungslösung von CURRENT kombiniert modernste Sensortechnologie mit bidirektionaler Hochgeschwindigkeitskommunikation und rund um die Uhr aktiver Überwachungs- und Analysesoftware, um sich dynamisch an die Bedingungen des Stromnetzes anzupassen, den für den Betrieb des Systems erforderlichen Strom so effizient wie möglich zu verwalten und gleichzeitig die Einbindung erneuerbarer Energien zu ermöglichen.



Die Systemoptimierungslösung von CURRENT baut auf der umfassenden Erfahrung des Unternehmens mit intelligenten Netzwerken auf, und schafft ein Smart Grid des höchstmöglichen Reifegrads: ein selbstoptimierendes Stromnetzwerk. Eine derartige Optimierung führt zur Minimierung des CO2-Ausstosses, einer Maximierung des Einsatzes erneuerbarer Energien, einer Reduzierung von Leitungsverlusten oder einer Kombination von Zielen, die von den individuellen Anforderungen der jeweiligen Versorgungs- unternehmen abhängen können. CURRENT hat eine Serie von analytischen Softwareprogrammen entwickelt, die einen Stromausfall häufig noch vor Eintritt erkennt.

CURRENT Group, LLC liefert innovative und branchenweit führende intelligente Lösungen, die das Versorgungssystem optimieren und Versorgungsunternehmen neue Möglichkeiten bieten, den Zustand ihrer Netze zu überwachen und zu verwalten. CURRENTs hochmoderne Technologien werden von Versorgungsunternehmen in aller Welt eingesetzt und in den grössten und modernsten Demonstrationsprojekten der Welt eingesetzt. CURRENT nimmt in Partnerschaft mit Iberdrola, dem viertgrössten Stromversorgungsunternehmen weltweit, an von der Europäischen Union gesponserten Projekten teil, um die Nutzung von Smart-Grid-Technologien in der Europäischen Union zu fördern. In diesem Jahr wurde CURRENT ausserdem vom Weltwirtschaftsforum als ein Technologiepionier 2009 ausgezeichnet und von Dow Jones als Mitglied der Top 10 der innovativsten CleanTech-Unternehmen Europas bestimmt.



CURRENT hat seinen Hauptsitz in der Nähe von Washington, D.C., und betreibt Niederlassungen überall in den USA sowie in Zürich (Schweiz). Darüber hinaus unterhält das Unternehmen Vertretungen in Australien und Brasilien.

http://www.currentgroup.com


GreenBeat