Highlights swissbau 2010


Am 12. Januar 2010 beginnt in Basel die nächste Swissbau. Während fünf Tagen steht die Messe im Fokus der Bau- und Immobilienwirtschaft. Sie wird damit für alle Planer, Baufachleute, Zulieferer, Dienstleister und Investoren zum vorrangigen Gesprächsthema. Rund 1’300 Aussteller aus dem In- und Ausland stellen auf über 140’000 m² Ausstellungsfläche die allerneusten Produkte und spannende Ergebnisse aus der Forschung vor.



Leichtes Spiel mit Dämmplatte Meafix
Lichtschacht und Kellerfenster im Nu montiert


meafixDer Einbau von Lichtschächten der Mea Bausysteme GmbH beim Einsatz einer Perimeterdämmung lässt sich nun wesentlich schneller und einfacher bewerkstelligen. Mit der neuen Montage-Dämmplatte Meafix können diese nun ohne Messen und Bohren unkompliziert von einer Person angebracht werden. So ist ein sicherer Anschluss gewiss. Zudem ist die Oberfläche des innovativen Bauelements ohne weitere Bearbeitung streichfähig.




Kühldecken-Systeme
Produkt von Walter Meier (Klima Schweiz) AG


Egal welche Anforderungen ihre Decke erfüllen soll, bei Walter Meier finden Sie die optimale Lösung. Sowohl funkional wie auch optisch. Sie stellen sich einfach eine Decke nach Ihren Vorstellungen zusammen und wir liefern Ihnen die Komplettlösung aus einer Hand. Mit einem breiten Angebot an Kühldecken, Kapillarrohrmatten, Kunststoffelemente sowie Kühlbalken garantieren wir Ihnen die thermische Behaglichkeit Ihrer Räume für angenehme und gesunde Arbeitsbedingungen.


[ad#Ticketservice]


Zweistoffbrenner WM-GL10
Produkt von Weishaupt AG Brenner und Heizsysteme


Bereits vor zehn Jahren hatte Weishaupt die Idee der Brennstoffaufteilung zur Schadstoffminimierung bei der Ölverbrennung. Durch das Prinzip in Primär- und Sekundärflamme wird ein optimaler Verbrennungsprozess erreicht, der eine Minimierung des Stickoxidausstosses nach Luftreinhalteverordnung zur Folge hat. Das patentierte multiflam-Verfahren ist heute im gesamten Leistungsbereich der Öl-, Gas- und Zweistoff-Grossbrenner von Weishaupt etabliert und erfüllt die weltweit schärfsten Emissionsvorschriften.


Der neue Zweistoffbrenner WM-GL10 rundet jetzt das multiflam-Programm mit einer Leistung von 125 bis 900 kW nach unten hin ab. Die neu entwickelte Mischeinrichtung des WM-GL10 multiflam nutzt das gleiche Prinzip der Brennstoffaufteilung wie die Grossbrenner von Weishaupt. Das heisst die Emissionssenkung wird ohne Zusatzeinbauten oder –einrichtungen im Kessel erreicht. Der dafür benötigte höhere Gebläsedruck wurde durch eine Weiterentwicklung des Luftansauggehäuses sowie der Luftklappensteuerung möglich.


Dämmstoff-Spider – der rasche Durchblick

Produkt von swisspor AGDer Dämmstoff-Spider als Indikator für ökologisches und ökonomisches Bauen.


Über die Nachhaltigkeit von Dämmstoffen sind schon viele Forschungsarbeiten, Bücher, Gutachten und Traktate geschrieben worden. Eine praxisgerechte Information für die Bauträgerschaft, die Planerin oder den Bauphysiker, die eine schnelle und richtungssichere Entscheidung ermöglicht, gibt es bisher nicht. Die swisspor AG hat deshalb zusammen mit einem externen und unabhängigen Experten die Dämmstoff-Spiders entwickelt, auf deren Achsen die wichtigsten Nachhaltigkeitsaspekte visuell einfach erfasst werden können. Die Spider-Darstellungen sind methodisch korrekt nach objektiven und transparenten Kriterien entwickelt.