Kategorie: grundwasser

Schweizer Sicherheitsbranche trifft sich in Zürich

Vom 10. bis 13. November 2015 dreht sich in der Messe Zürich alles um das Thema Sicherheit. Verschiedenste Premieren, bahnbrechende Erfindungen und Entwicklungen, spannende Kongressthemen und die Sonderschau zum Risikomanagement von Naturgefahren machen die Fachmesse SICHERHEIT 2015 bei ihrer 20. Auflage…

Integrated Industry wird Realität

Das Zeitalter der „Integrated Industry“ steht kurz bevor. Energiesysteme werden digital gesteuert. Ausgereifte Industrie-4.0-Technologien kommen auf den Markt. Die HANNOVER MESSE 2016 wird diese Entwicklung weiter vorantreiben – mit einer Rekordanzahl an konkreten Anwendungsbeispielen und dem Partnerland USA. „Integrated Industry…

Schadstoffe im Bau erkennen und beseitigen

Experten berichten über aktuelle Themen und zukünftige Entwicklungen auf der DCONex – Fachmesse und Kongress für Schadstoffmanagement. Vom 13. bis 15. Januar 2016 bietet die DCONex ein umfangreiches Informationsangebot zum Erkennen, Bewerten und Sanieren von Schadstoffen in Bausubstanz, Innenraumluft und Böden. Die…

EU Biodiversitätsziele unzureichend

Nach Österreichs Umweltdachverband sind die EU-Biodiversitätsziele 2020 unzureichend und müssen nachgebessert werden. Die EU-Biodiversitätsstrategie beinhaltet das Kernziel, bis 2020 den Verlust der Biodiversität und der Ökosystemleistungen aufzuhalten, die Ökosysteme bestmöglich wieder herzustellen und den Beitrag der EU zum Stopp des…

Abfallmanagement für Industriestandorte und -betriebe auf dem Prüfstand

Jahrestagung | 02. – 03. Dezember 2015, Berlin Modernes Abfallmanagement für Industriestandorte und -betriebe Die aktuellen Entwicklungen in der Abfallwirtschaft erfordern, dass Unternehmen umdenken. Um das volle Potenzial innerhalb des Abfallmanagements auszuschöpfen, müssen Verantwortliche ihre Organisationsstrukturen und Prozesse neu gestalten.…

BUND kritisiert mögliche Glyphosat Verlängerung

Der BUND (Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V.) fordert von der EU-Kommission die Glyphosat-Zulassung sofort aufzuheben. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) kritisierte die aktuelle Ankündigung der EU-Kommission für eine verlängerte Zulassung des krebserzeugenden Pestizids Glyphosat vehement.…

Länderübergreifende Forschung für Trinkwasser

Abwasseraufbereitung zur Stützung der Wasserressourcen: Neues EU Wasserforschungsprojekt „FRAME“ untersucht Möglichkeiten zur Senkung der Schadstoffbelastung von Trinkwasser mit Arzneistoffen, Haushaltschemikalien und Krankheitserreger. Seit 1. März 2015 läuft das von der Bundesanstalt für Gewässerkunde (BfG) koordinierte Verbundforschungsprojekt „FRAME“. Sieben Institutionen aus…

Messe Essen setzt weiter auf Sicherheit

Deutsche Sicherheitswirtschaft verlängert die Zusammenarbeit mit der Messe Essen Die Security Essen wird ihre 40-jährige Erfolgsgeschichte auch in Zukunft in der Messe Essen fortschreiben. Der Messeplatz hat die Kooperation mit vier Verbänden der deutschen Sicherheitswirtschaft verlängert: dem BHE Bundesverband Sicherheitstechnik…

Positionspapier zur Klimaforschung veröffentlicht

Das Deutsche Klima-Konsortium (DKK) zeigt Perspektiven für die Klimaforschung bis 2025 auf. Professor Dr. Mojib Latif, Klimaforscher und Meteorologe, Professor Dr. Gernot Klepper, Umweltökonom, die Politikwissenschaftlerin Dr. Silke Beck und DKK-Geschäftsführerin Marie-Luise Beck stellten am 10.06.2015 in Berlin das Positionspapier…

Bewerbungen zur Woche der Umwelt gestartet

Bundespräsident Joachim Gauck lädt am 7. und 8. Juni 2016 in seinen Berliner Amtssitz zur „Woche der Umwelt“ ein, die in Kooperation mit der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) zum fünften Mal stattfindet. Rund 170 Unternehmen, Forschungsinstitute, Vereine und Verbände können…