Blue Planet Forum zur Wasser Berlin

Mit Freunden teilen-Es werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen.
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Diesjähriger Themenschwerpunkt „Green Cities – Blaue Lösungen“

Bild: Messe Berlin

Bild: Messe Berlin

Nach den ersten gemeinsamen Auftritten in den Jahren 2011 und 2013 findet das Blue Planet Forum am 25. und 26. März 2015 zum dritten Mal im Rahmen von WASSER BERLIN INTERNATIONAL statt.

Weltweit nimmt die ökonomische und außenpolitische Bedeutung der Ressource Wasser zu, weltweit steigt auch die Nachfrage nach Technologien und Dienstleistungen, um Krisen und Konflikte, die schlechtem beziehungsweise unzureichendem Wassermanagement zuzuschreiben sind, zu lösen. Es ist an der Zeit schneller, gezielter und nachhaltig zu handeln. Dafür ist es wichtig, die Akteure der internationalen Wasserwirtschaft zusammenzubringen, um Arbeitsplätze zu schaffen und Wirtschaftswachstum zu generieren.

Blue Planet ist eine etablierte Eventmarke im internationalen Wassersektor, getragen vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung Berlin sowie der Messe Berlin. Ihr Erfolg und ihre Anerkennung basieren auf angesehenen und bedeutenden Fachveranstaltungen, die in erster Linie als „Berlin Water Dialogues“ im Rahmen der WASSER BERLIN INTERNATIONAL in den vergangenen Jahren bekannt geworden sind.

Im Rahmen von WASSER BERLIN INTERNATIONAL 2015 präsentiert sich Blue Planet als Dachmarke nun mit neuen, innovativen und an die Bedürfnisse der sich ändernden globalen Wassermärkte angepassten Zielen: der Realisierung und Etablierung einer Veranstaltungsreihe mit breiter internationaler Wirkung – auch und vor allem für die deutsche Wasserindustrie. Den Auftakt dazu macht das Blue Planet Forum 2015 am 25. und 26. März, eine Plattform für Entscheider der internationalen Wassernutzer aus Industrie, Energie- und Landwirtschaft, der großen Metropolen sowie der Außen- und Wirtschaftspolitik, die auch gleichzeitig der deutschen Wasserindustrie die Präsentation ihres Know-hows erlaubt.

Mit seiner durch die Partnerschaft mit dem Bundesministerium und der Senatsverwaltung unterstrichenen politischen Ausrichtung grenzt sich das Blue Planet Forum vom Kongressprogramm und weiteren Veranstaltungen der WASSER BERLIN INTERNATIONAL ab. Auch der gewählte Themenschwerpunkt „Green Cities – Blaue Lösungen“ spiegelt das wider: Mit ihm sind ganz deutlich politische, wirtschaftliche Akzente gesetzt in Verbindung mit technischen Lösungen.

Für Fachbesucher von WASSER BERLIN INTERNATIONAL mit einem gültigen Ticket ist die Teilnahme am Blue Planet Forum kostenfrei. Eine Anmeldung ist jedoch aus organisatorischen Gründen unbedingt erforderlich.
Organisation und Durchführung des Blue Planet Forums liegen bei German Water Partnership e.V.

Mehr dazu: http://www.wasser-berlin.de/BluePlanet/


Mit Freunden teilen-Es werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen.
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*