Garantiesystem Altgeräte feiert Jubiläum



Roadshow von Oktober bis Dezember in vier deutschen Städten


Das Garantiesystem Altgeräte der Bitkom Servicegesellschaft feiert fünfjähriges Jubiläum. Mit Einführung der Registrierungspflicht für Hersteller von Elektro- und Elektronikgeräten am 24. November 2005 hat die Bitkom Servicegesellschaft das Garantiesystem Altgeräte entwickelt. Über 1.200 Unternehmen hat die Tochtergesellschaft des Bundesverbandes BITKOM in den vergangenen fünf Jahren in der Erfüllung ihrer Garantiepflichten unterstützt und die Marktführung im Bereich Garantiestellung erlangt. Dieses System wurde 2008 mit Entwicklung des Meldeservice und der Vermittlung von Entsorgungskonditionen erweitert.


Im Juni 2010 wurde das Qualitätsmanagement des Garantiesystems Altgeräte offiziell zertifiziert. Die TÜV Rheinland Cert GmbH nahm die Zertifizierung gemäß DGVM-Kriterien (Deutsche Gesellschaft für Verbandsmanagement e.V.) und DIN/ISO 9001:2008 vor. Geprüft wurden Prozesse aus den Bereichen der Garantiestellung, der Durchführung des Meldeservice und der Vermittlung der Entsorgungskonditionen. „Das Garantiesystem Altgeräte überzeugt nicht nur durch eine herstellerfreundliche Kostenstruktur, sondern kann nun durch die TÜV Zertifizierung auch eine zuverlässige Qualität auf höchstem Niveau offiziell dokumentieren“, sagt Anja Olsok, Geschäftsführerin der Bitkom Servicegesellschaft.


Um sich auf die Bedürfnisse von Herstellern mit geringen Absatzmengen zu spezialisieren und damit auch Firmengründern einen Markteintritt zu erleichtern, bietet die Bitkom Servicegesellschaft ab Anfang 2011 eine spezielle Garantielösung an. Dieses kollektive Versicherungssystem richtet sich an Hersteller, die in allen Gerätearten weniger als eine Tonne an Elektro- und Elektronikgeräten pro Jahr in Verkehr bringen. Zum Jubiläum der fünfjährigen Erfolgsgeschichte veranstaltet die Bitkom Servicegesellschaft eine Roadshow. Denn das Elektrogesetz wirft auch heute noch bei betroffenen Unternehmen Fragen auf. Gemeinsam mit Referenten von 1WEEE Services und der Umweltkanzlei Dr. Rhein wird im Rahmen der Roadshow praxisbezogenes Wissen vermittelt, um Unternehmen bei der Umsetzung der WEEE-Richtlinie (Waste Electrical and Electronic Equipment) zielführend zu unterstützen. Zudem bietet die Roadshow die Möglichkeit, den Experten vor Ort Fragen zu stellen.


Details zu den Veranstaltungen in Berlin, Frankfurt, Hannover und München sind auf www.bitkom-garantie.de im Bereich Downloads zu finden.

Die Termine:

Oktober: Berlin, abgelaufen

26. Oktober: abgelaufen

18. November: Hannover, IHK

14. Dezember: München, IHK


Die Bitkom Servicegesellschaft mbH ist ein Unternehmen des Bundesverbandes Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (BITKOM). Der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. vertritt mehr als 1.300 Unternehmen, davon 950 Direktmitglieder mit etwa 135 Milliarden Euro Umsatz und 700.000 Beschäftigten. Hierzu zählen Anbieter von Software, IT-Services und Telekommunikationsdiensten, Hersteller von Hardware und Consumer Electronics sowie Unternehmen der digitalen Medien. Der BITKOM setzt sich insbesondere für bessere ordnungspolitische Rahmenbedingungen, eine Modernisierung des Bildungssystems und eine innovationsorientierte Wirtschaftspolitik ein.




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*