Neue klima: aktiv mobil Ausschreibung gestartet

 

 

Das klima:aktiv mobil Aktions- und Beratungsprogramm „Mobilitätsmanagement für Betriebe, Bauträger und Flottenbetreiber“ wird derzeit neu ausgeschrieben. Interessierte Unternehmen bzw. Konsortien können noch bis 7. November ihre Bewerbungen zur Teilnahme am Ausschreibungsverfahren bei der Österreichischen Energieagentur einreichen.

 

Das klima:aktiv mobil Aktions- und Beratungsprogramm „Mobilitätsmanagement für Betriebe, Bauträger und Flottenbetreiber“ hat sich zum Ziel gesetzt, die Umsetzung von Mobilitätsmanagementmaßnahmen in Betrieben zu verankern und umzusetzen und dadurch Umweltbelastungen zu reduzieren, insbesondere die CO2-Emissionen aus dem betrieblichen Verkehr.

 

Die gegenständliche Beauftragung zum Aktions- und Beratungsprogramm beinhaltet die offensive Beratung, Motivation und Unterstützung der relevanten Akteure, betrieblichen Entscheidungsträger und Investoren sowie Mitarbeit zur Entwicklung und Umsetzung von Konzepten und Maßnahmen im Mobilitätsmanagement.

 

 

Mit den klima:aktiv mobil Beratungs- und Förderangeboten „Mobilitätsmanagement für Betriebe, Bauträger und öffentliche Verwaltungen“ konnten seit 2005 bereits wesentliche Erfolge bei der Entwicklung und Umsetzung klimafreundlicher Mobilitätskonzepte und der Vernetzung der Akteure erzielt werden. Für die nächste Programmphase ist nun ein Programmmanagement zu beauftragen, das auf den bisher gewonnenen Erfahrungen und Erfolgen aufbaut und den eingeschlagenen Weg zur Umsetzung von betrieblichem Mobilitätsmanagement in Österreich weiterführen soll.

 

Zur Ausschreibung im Amtsblatt der Wiener Zeitung (3.10.2011)

 

Die Bewerbungsunterlagen im Ausschreibungsverfahren können unter klimaaktivmobil@energyagency.at bezogen werden.

 

http://www.klimaaktiv.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*