Tagung BiomassEnergie “Gemeinsam Visionen schaffen”

Mit Freunden teilen-Es werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen.
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  


Energie statt Sushi? Algen ins Netz!


Die Informationsstelle BiomassEnergie veranstaltet eine zweitägige, internationale Tagung zum Abschluss des Programms EnergieSchweiz. Der Fokus wird dabei auf die Zukunft gerichtet: Kann Biomasse in die Versorgungslücke springen? Über welche Technologien werden die Medien im Jahr 2030 berichten? Denkt man dann beim Thema „Algen“ an Sushi oder an Energie?


Energie aus Biomasse – eine Erfolgsgeschichte

Die Informationsstelle BiomassEnergie beschäftigt sich im Rahmen des Programms EnergieSchweiz mit der Energiegewinnung aus (feuchter) Biomasse. Seit 40 Jahren wird in der Schweiz Energie aus Biomasse produziert. Allein bei landwirtschaftlichen Biogasanlagen hat sich die Stromproduktion in den letzten 10 Jahren knapp um das siebenfache gesteigert. Heute sind in der Schweiz rund 80 landwirtschaftliche Biogasanalgen in Betrieb. Auch Gewerbe und Industrie können mit 21 Anlagen (2009) eine Zunahme der Stromproduktion aus Biomasse um das Vierfache verbuchen. Gemeinsam versorgen diese Anlagen bereits rund 2000 Haushalte mit Wärme und liefern Treibstoff für ca. 22 Millionen Auto-Kilometer. Und das ungenutzte Potenzial ist gross.


Biomasse – ein Energieträger der Zukunft

Wie sehen nun aber die nächsten 20 oder 30 Jahre aus? Welche Bedeutung hat Biomasse als Energieträger der Zukunft? Ziel der internationalen Tagung vom 24. und 25. November 2010 in der Kartause Ittingen ist, diese Zukunft zu fassen und neue Impulse zu setzen. Dabei wird das Thema Energiegewinnung aus Biomasse unter dem Motto „Gemeinsam Visionen schaffen“ mutig aus den unterschiedlichsten Perspektiven beleuchtet:


  • Neue Technologien
    Von der Zukunft der Biogasproduktion bis zum Konfliktpotenzial von Agrotreibstoffen

  • Marktentwicklungen
    Von Biomasseanlagen in Smart-Grids bis zu virtuellen Kraftwerken

  • Neue Substrate und Produkte
    Von Algen über Fischzucht bis zu inländischen CO2-Zertifikaten


Diskutieren Sie mit!

Erleben Sie zwei intensive Tage mit den Menschen, welche unsere Zukunft im Bereich Biomasse gestalten. Diskutieren Sie mit internationalen Entscheidungsträgern aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft, ziehen Sie Bilanz, hinterfragen Sie kritisch und wagen auch Sie einen Blick in die Zukunft. Melden Sie sich noch heute an unter www.biomassenergie.ch. Die Platzzahl ist beschränkt.


Informationen zur Tagung

Veranstaltung: Tagung BiomassEnergie „Gemeinsam Visionen schaffen“

Datum / Ort: 24. und 25. November 2010, Kartause Ittingen, 8532 Warth TG
Veranstalter: Informationsstelle BiomassEnergie, www.biomassenergie.ch
Zielpublikum: Energieproduzenten, Energieversorger, Planer, Anlagenbauer, Anlagenbetreiber, Behördenvertreter, Vertreter aus der Politik, Interessierte Programm /


Zur Anmeldung



Download für Fachredaktionen. Abdruck honorarfrei.




Mit Freunden teilen-Es werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen.
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*