Kategorie: haushalt

SmartLivingNEXT Förderaufruf für nachhaltige Lebens- und Wohnumgebungen

Im Rahmen des Förderprogramms „Entwicklung digitaler Technologien“ des BMWK wird die Entwicklung digitaler Technologien mit künstliche Intelligenz mit rund 25 Mio. Euro gefördert. Bewerbungen können bis zum 6. März 2023 um 12 Uhr eingereicht werden.

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz startet heute den Förderaufruf für das neue Technologieprogramm „SmartLivingNEXT – Künstliche Intelligenz für nachhaltige Lebens- und Wohnumgebungen“. Dabei geht es um intelligente, digitale Dienstleistungen und

Konferenz „Recyclingfähigkeit und Sekundärrohstoffeinsatz bei Verpackungen

Kreislaufwirtschaft in Krisenzeiten:

Die Energiekrise stellt die Verpackungs- und Recyclingbranche vor große Herausforderungen. Die diesjährige Konferenz setzt daher einen Schwerpunkt bei dieser Problemstellung. Aktuelle Beiträge aus der EU-Kommission, dem Bundesumweltministerium und der Agora Energiewende rücken die Rahmenbedingungen für mehr Kreislaufwirtschaft in den Fokus.

Hohe Nachfrage nach Berliner Kiezeiern

Besucherandrang am zweiten Tag der offenen Tür im Berliner Quartier für Bio-Eier Nach dem erfolgreichen ersten Tag der offenen Tür am 31. Juli 2022 mit fast 500 Besuchern folgten über 600 Interessierte der Einladung zur zweiten Veranstaltung am 25.09.2022 ganz…

Neue Formate auf der IFA 2022

Zuverlässige Stromversorgung für unterwegs und zu Hause Smartphones und Co. im Nachhaltigkeitstrend Tickets nur online buchbar Preissteigerungen, Wechselkurse, hohe Herstellerkosten überschatten die IFA 2022. Die weltweit bedeutendste Messe für Consumer Electronics und Home Appliances hat sich dennoch gut aufgestellt und wartet…

Energieexperten auf dem Energiewendekongress und Gebäudeforum Klimaneutral

Mit zwei Berliner Veranstaltungen bringt die dena Expertenwissen für eine sichere Energieversorgung zusammen.

Energiewendekongress: Anmeldung mit Frühbucherrabatt

Netzwerktagung Klimaneutrales Bauen & Sanieren: Gebäudeforum Klimaneutral sucht gute Beispiele für Optimierungsmaßnahmen an Heizungsanlagen

Der Konflikt mit Russland hat die Verletzlichkeit unseres Energiesystems bloßgelegt. Die neue Energieunsicherheit und der rapide voranschreitenden Klimawandel machen eine umso schnellere Energiewende nötig. Dringend benötigte Inno-vationen müssen jetzt unter Hochdruck aus der Forschung in die Praxis kommen. Welche Rahmenbedingungen brauchen wir, um diese Herausforderungen in den Griff zu bekommen? Welche Lösungen müssen wir jetzt rasch skalieren?

Gebäudeautomation und Gebäudehülle vereint

20% weniger Energiebedarf durch Gebäudeautomation! Vortrag Senkung der CO2-Emissionen: „Mehr Energieeffizienz mit Smarthomes – Verringerung der CO2-Emissionen und Verbesserung von Sicherheit und Wohnkomfort durch Smarthome-Technik“ Kostenlose Fact-Sheets zum Mitnehmen Das IGT (Institut für Gebäude- technologie GmbH) gibt Antworten auf die…