DBU Projekte zur Wasser Berlin International

Wasser Berlin International 2013 – DBU präsentiert „Südost Europa – Projektergebnisse und Trends in der Wasserwirtschaft“

 

– unter diesem Thema steht die Präsentation der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) bei der Wasser Berlin International 2013, der europäischen Leitmesse für Wasserver- und -entsorgung (23. bis 26. April, Messegelände Berlin ExpoCenter City): Am Donnerstag, 25. April, von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr , bietet die DBU im Rahmen des Internationalen Forums (Halle 3.2.) in Kooperation mit der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall (DWA) und dem Netzwerk German Water Partnership Übersichtsvorträge an zu den Ergebnissen der DBU-Förderinitiative „Wissens- und Technologietransfer in Süd- und Osteuropa“. Präsentiert werden sechs Projekte aus Bulgarien, Rumänien und Ungarn: vom Trinkwassersicherungskonzept zur Umweltbildung für Lehrkräfte bis hin zu einer Checkliste für die Aus-, Fort- und Weiterbildung in der Wasserwirtschaft.

 

Am Freitag, 26. April, findet von 9.30 Uhr bis 13 Uhr im Internationalen Forum (Halle 3.2) die von der DBU-geförderte „Young Water Professionals‘ Conference“ zum Thema „Household Water Treatment and Safe Storage“ statt. Die Veranstaltung wendet sich an Nachwuchskräfte der Wasserwirtschaft aus der ganzen Welt. Die Konferenz ist englischsprachig und wird nicht simultan übersetzt.

 

Zum Programm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*