RFID Technologie in Kanban Systeme integrieren

 

Bild:Reyher/ Hannovermesse

Als eines der führenden und innovativen Großhandelsunternehmen für Verbindungselemente und Befestigungstechnik bietet Reyher jetzt eine RFID (Radio Frequency Identification) Technologie an, mit der in der Supply Chain noch flexibler und schneller reagiert werden kann. RFID bedeutet hier kanbangesteuertes Versorgungssystem mit funkgesteuerter Bestellerfassung.

 

Reyher hat einen RFID Briefkasten für den Kanbanbereich entwickelt, der eine prozesssichere Bestellung der Ware ermöglicht. Der integrierte RFID Chip im Etikett löst bei Einwurf in den Briefkasten automatisch eine Bestellung aus. Problemlos kann die RFID Technologie in bereits vorhandene Kanban-Regalsysteme integriert werden. Das manuelle Versenden der Daten per Scanner entfällt, zudem ist der Briefkasten auch ohne externe Stromversorgung einsetzbar.

 

Über eine Steuertaste am Briefkasten wird die Anzahl der Artikelbehälter eingegeben, die mit der nächsten Lieferung verschickt werden. Damit ist eine Mehrfachbestellung möglich, um so flexibler auf Kundenbedürfnisse einzugehen – das ist einzigartig bei Kanbansystemen! Somit gewährt Reyher seinen Kunden höchste Versorgungssicherheit in jeder Situation.

 

http://www.reyher.de/

Hannovermesse: Halle : 4, Stand : A39

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*