Effiziente Abluftreinigung

Energieeffizienz und Klimaschutz gehen Hand in Hand


Nachhaltige, umweltfreundliche Lösungen für komplexe und individuelle Anforderungen

 

Energieeffizienz und Umweltschutz: Unter diesem Motto informiert die Rotamill Anlagen- und Ventilatorenbau GmbH,  auf der diesjährigen Hannover Messe vom 08. Bis 12. April 2013 im Praxispark für Oberflächentechnik über nachhaltige und ressourcenschonende Abluftreinigung.

 

Bild: ROTAMILL Anlagen- und Ventilatorenbau

Mit steigenden Energiepreisen und einer Verknappung der weltweiten fossilen Energieressourcen stehen viele Unternehmen vor der Herausforderung, energieeffizienter und ressourcenschonender zu produzieren. Dennoch sind Höchstleistung und Umweltschutz kein Widerspruch. Das beweisen die Abluftreinigungsanlagen aus dem Hause Rotamill, die schon seit fast 40 Jahren einen hohen Reinigungswert mit maximaler Energieeffizienz verknüpfen.

 

So erreichen diese z. B. einen internen thermischen Wirkungsgrad von über 95 %. Das bedeutet Energie, die zurückgewonnen und dem Abluftreinigungsprozess direkt zugeführt werden kann. Der Druckverlust und der gesamte Energiebedarf werden durch eigens entwickelte und maßgeschneiderte Technologien somit möglichst niedrig gehalten.

 

Das Besondere an Rotamill Abluftreinigungsanlagen: Keine Anlage ist wie die andere, denn jede wird nach den individuellen Anforderungen konzipiert. Dabei ist das detaillierte Studieren des gesamten Produktionsprozesses unabdingbar, um das Effizienzpotenzial der Anlage optimal auszuschöpfen. „Wir betrachten die Abluftreinigung immer als einen Teil des Ganzen. Von den Emissionsquellen über die Abluftführung und -konzentration bis hin zur eigentlichen Anlage schauen wir uns die gesamten Prozesse an und modifizieren die einzelnen Komponenten so, dass sie perfekt aufeinander abgestimmt sind“, führt Eberhard Krumm, Leiter der Verfahrenstechnik bei Rotamill, aus.

 

Das Ergebnis sind innovative, umweltfreundliche und vor allem energieeffiziente Lösungen im Zusammenspiel von Produktionsprozessen und Abluftreinigungsmodalitäten.

 

Rotamill-Anlagen kommen überall dort in der Industrie zum Einsatz, wo Kohlenwasserstoffe, Lösemittel oder Gerüche freigesetzt werden. Wirtschaftlichkeit, Effizienz, Umwelt- und Klimaschutz gehen hier Hand in Hand.

 

ROTAMILL Anlagen- und Ventilatorenbau

Halle : 3, Stand : E14

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*