Industrie 4.0 Impulspapier und Agenda veröffentlicht

Mit Freunden teilen-Es werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen.
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel hat am 12. Mai das Impulspapier „Industrie 4.0 und Digitale Wirtschaft: Impulse für Wachstum, Beschäftigung und Innovation“ veröffentlicht. Zum Start der Plattformen „Industrie 4.0“ und „Innovative Digitalisierung der Wirtschaft“ zeigt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) in dem Impulspapier Trends, Maßnahmen und Initiativen zur digitalen Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft auf.

Damit soll auch ein Anstoß für die Diskussion im Rahmen der IT-Gipfel-Plattformen gegeben werden. Zudem beschreibt das Papier Initiativen und Maßnahmen, mit denen das BMWi die digitale Transformation unterstützt und ermöglicht. Diese beinhalten erstens Technologieprogramme wie beispielsweise die Programme „Autonomik 4.0“ und „Smart Service Welt“, zweitens spezielle Initiativen für kleine und mittlere Unternehmen wie beispielsweise „Mittelstand Digital“ und drittens Regulierungsvorhaben auf nationaler und europäischer Ebene.

Die Plattformen „Industrie 4.0“ und „Innovative Digitalisierung der Wirtschaft“ sind Teile der Arbeitsstruktur des Nationalen IT-Gipfels. Sie bilden Schwerpunkte bei der Umsetzung der Digitalen Agenda durch das BMWi.

Das Impulspapier finden Sie hier als PDF Datei (830 KB).


Mit Freunden teilen-Es werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen.
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*