Aus der Forschung: Offshore-Solutions auf dem Innovationstag Mittelstand

IPRI wird in Zusammenarbeit mit dem Fachgebiet Entwurf und Betrieb Maritimer Systeme (EBMS) der TU Berlin das gemeinsame Forschungsprojekt „Offshore-Solutions“ auf dem 21. Innovationstag Mittelstand des BMWi vorstellen. Die Veranstaltung findet am 22. Mai 2014 von 10:00 bis 15:30 bei der AiF Projekt GmbH in Berlin statt. Die Anmeldung als Besucher ist kostenlos.

Innovationstag 201321. Innovationstag Mittelstand des BMWi
Am 22. Mai 2014 werden auf dem Freigeländer der AiF Projekte GmbH zum 21. Mal Unternehmen, Forschungseinrichtungen sowie Kooperationsnetzwerke neue Produkte, Verfahren und Dienst-leistungen präsentieren, deren Entwicklung durch den Bund gefördert wurde. Dabei stehen Innovationen für den Deutschen Mittelstand im Vordergrund, die es kleinen und mittelständischen Unternehmen ermöglichen, ihre Wettbewerbsfähigkeit zu steigern. Der Innovationstag Mittelstand des BMWi trägt zudem zu einer nachhaltigen Vernetzung von Wirtschaft, Wissenschaft und Politik bei und ermöglicht den Besuchern mit Kompetenten Ansprechpartnern in Gedankenaustausch zu treten. Die Veranstaltung bietet ein Vortragsprogramm für den Deutschen Mittelstand sowie Projektpräsentationen, eine Job- und Praktikumsbörse und ein Get Together zum Ausklang des Innovationstages.

Forschungsprojekt Offshore-Solutions
Im Forschungsprojekt „Offshore-Solutions“ hat das International Performance Research Institute (IPRI) in Zusammenarbeit mit dem Fachgebiet Entwurf und Betrieb Maritimer Systeme (EBMS) der TU Berlin die Dienstleistungspotenziale für Werften, Reedereien und maritime Zulieferer während der Betriebsphase von Offshore-Windenergieanlagen untersucht. Die erzielten Ergebnisse haben insbesondere für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) einen großen Nutzen, da sie durch die Identifikation neuer Dienstleistungspotenziale gezielt zusätzliche Marktpotenziale erschließen und sich von Wettbewerbern differenzieren können. Insgesamt wurden in dem Projekt drei übergeordnete Ergebnisse erarbeitet, mit denen maritime Unternehmen diese Potenziale erschließen können: ein Dienstleistungskatalog, ein strategisches Steuerungsmodell und ein begleitendes Implementierungskonzept. Das Forschungsprojekt startete am 01. Oktober 2011 und wurde am 31. Januar 2014 erfolgreich abgeschlossen. Auf dem 21. Innovationstag Mittelstand des BMWi werden die beiden Forschungsstellen an einem gemeinsamen Stand die Projektergebnisse vorstellen.

Informationen zur Veranstaltung
Datum: 22. Mai 2014
Uhrzeit: 10:00 – 15:30
Veralstaltungsort: AiF Projekt GmbH, Tschaikowskistraße 45–49, 13156 Berlin

Die Anmeldung als Besucher ist kostenlos. Mehr Informationen finden Sie unter:
www.zim-bmwi.de/veranstaltungen/innovationstag

1 comment for “Aus der Forschung: Offshore-Solutions auf dem Innovationstag Mittelstand

  1. 16. Mai 2014 at 10:48

    Ein gelungenes Beispiel wie Forschungsvorhaben zu Innovationen beitragen, die letztendlich von Mitteltstandsunternehmen genutzt werden um neue Marktpotentiale zu erschließen und sich mittels Innovationen weiterentwickeln können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*