Lüftungskonzepte mit Sauerstoffaktivierung senken Baukosten

ISH 2019: Lüftungskonzept kostengünstig und ohne hohen Bauaufwand in die bestehende RLT Anlage integrieren

Baustelle mit GSB Ionisierungsmodulen vom Typ LH MAG 1000 und LH-UL 250S Deckengeräte

Mit der Umnutzung eines Gebäudes oder Raumes findet auch häufig eine Verdichtung der Flächennutzung durch die Zunahme von Personen statt. Die anfallenden höheren Wärme- Kühl- und Stofflasten im Innenraum können mit der vorhandenen ausgelegten Technik oftmals nicht abgeführt werden. Auf der ISH in Frankfurt vom 11. 03. – 15.03. 2019 stellt die Nürnberger GSBmbH in Halle 8 Stand E50 ein Lüftungskonzept vor, dass sich kostengünstig und ohne hohen Bauaufwand in die bestehende RLT Anlage integrieren lässt. Mit Hilfe der Luftionisation konnte die vorhandene Lüftungs- und Klimaanlage so ertüchtigt werden, dass sich Kosten und Zeitaufwand für Umbaumaßnahmen in Grenzen hielten. Eine ausgeklügelte Baustellenplanung und kurze Baumaßnahme ermöglichte die Ertüchtigung während des laufenden Betriebes.

https://www.gsbmbh.com

GSBmbH in Halle 8 Stand E50

Abdruck gegen Belegexemplar oder Link honorarfrei. Bilder und Bildbeschreibung als Download in der Dropbox im Pressefach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*