EventHorizon macht Blockchain erlebbar

Vom 17.-19. April 2018 findet im Kraftwerk Berlin die zweite Auflage des beim Austrian Event Award 2017 mit Gold ausgezeichneten EventHorizon statt. Im Mittelpunkt des Kongresses steht die revolutionäre Blockchain-Technologie und ihre Auswirkungen auf den Energiesektor. Doch die Teilnehmer erwartet viel mehr als ein herkömmlicher Kongress.

Event Experience

Dieses Jahr steht EventHorizon unter dem Motto “Flip the switch & turn on the power of tomorrow. Today!“ Ed Hesse, Initiatior von EventHorizon, ist davon überzeugt: „Wir müssen umdenken, neu denken. Ja, das kann auch mal unangenehm sein, aber eigentlich ist es ein großes Abenteuer – schlussendlich wird es erleichternd sein und dem Wohl uns aller dienen.“

Bei der Umsetzung von EventHorizon 2018 wird der dezentrale Charakter der Blockchain-Technologie hervorgehoben. Die Teilnehmer werden bei dem Event wie in einer auf Blockchain basierten Realität zu eigenverantwortlichem Handeln und proaktiver Mitgestaltung ermächtigt. Sie werden auf eine interaktive Reise mitgenommen, die bereits nach dem Kauf des Tickets beginnt. In einem Quiz tauchen die Gäste in ihre persönliche Energiewelt ab, werden nach ihren Visionen für die Zukunft gefragt und erstellen dadurch ihr individuelles Profil. Dieses ist die Basis für das persönliche „Cockpit“, das die Steuerzentrale für die eigene Reise und das Event in einem Browser darstellt. Gemeinsam mit dem Name-Badge, auf dem die personalisierten Informationen gespeichert werden, ermöglicht das „Cockpit“ die aktive Mitgestaltung des Events vor Ort. So wird das Kraftwerk Berlin durch jeden Teilnehmer wieder zum Leben erweckt und EventHorizon wird zum einzigartigen Erlebnis.

Zusätzlich vermittelt das „Cockpit“ Teilnehmern eine Übersicht über die eigene Agenda und fungiert als Messaging-Tool, das querdenkende, visionärer Köpfe miteinander vernetzt. EventHorizon führt nicht nur Pioniere und Experten aus der Energie und Blockchain-Branche zusammen, sondern fördert mit dem „Cockpit“ und dem Name-Badge gezielt den Austausch mit innovativen Start-Up’s, Klimaschützern, Diplomaten und den Gästen selbst. Visionäre und einschlägige Experten aus den unterschiedlichsten Fachbereichen treffen aufeinander und gestalten gemeinsam aktiv die Zukunft der Energiebranche.

Tickets sind ab sofort unter www.eventhorizon2018.com zu erwerben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*