Kundenbindung an der Tanke

„eTanking“ mit BlueTank® – Sichert eine geschlossene Tankkette

 

Ein neues System für sicheres und papierloses Tanken erleichtert Bestellvorgänge und schafft Vertrauen.

Moderne Telematiksysteme übernehmen immer mehr Aufgaben zur Positionsbestimmung und Ortung. Dank moderner Systemkombination durch intelligente RFID Lese-Schreibsysteme, verbunden mit einem BlueTooth-Empfänger, kann erstmals auch eine geschlossene Tankkette gegen Treibstoffklau abgebildet werden und ermöglicht so eine autorisierte Betankung.

Telematik in der Praxis

 

Bei der Kommunikation zwischen Fahrer und Disposition gehören Telematiklösungen bereits zum Standard und übernehmen neben automatischer Tourenplanung und Lkw-Navigation auch andere Aufgaben. Auf der expoPetroTrans werden Lösungen gegen Treibstoffklau vorgestellt, die durch die automatische Identifizierung bzw. Überprüfung der Berechtigung der Fahrzeuge bis hin zur papierlosen Dokumentation und Verrechnung einen hohen Bedienkomfort für Tank-Kunden erlauben und somit mehr Kundenbindung erreichen. In Kombination mit bargeldlosen Zahlungssystemen entfällt für den Kunden auch der zeitraubende Kassiervorgang.

„Noch fast druckfrisch wurde Mitte September der Telematik-Award 2012 anlässlich der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover ausgezeichnet. Hier konnte sich unserer Partner die CEplus GmbH aus Timelkam in der Kategorie M2M-Telematik mit der Entwicklung „CEplus FuelPRO und CEplus FuelSENS“ erfolgreich gegen 217 Bewerbungen durchsetzten“, freut sich Wolfgang Peiritsch von der DATATRONIC IDentsysteme GmbH als Entwickler der Systemlösung. Nach absolvierter Feuerprobe gegenüber einer kritischen Jury und zahlreichen Installationen stellt sich das System jetzt auch auf der expoPetroTrans den Experten der Mineralölwirtschaft und führenden Tankwagenherstellern.

Für Betreiber von Bau-oder Land- und anderen Nutzmaschinen führt nicht rechtzeitig entdeckter „Spritklau“ zu erheblichen Mehrkosten. Neben erhöhten unproduktiven Standzeiten schlägt auch die Neubeschaffung mit immer höheren Kosten zu Buche. „Aktive Lösungen für intelligentes Treibstoffmanagement und Treibstoffsicherung werden derzeit immer wichtiger“, beschreibt Peiritsch die Motivation seiner Systemlösung. „Eine hohe Anzahl der Nachfragen erreicht uns aus der Land-und Forstwirtschaft sowie Bauunternehmen, die sich in den letzten Monaten wieder vermehrt dem Treibstoffklau stellen mussten. Land-oder Baumaschinen werden jetzt mit einem Transponder versehen-auch nachträglich einbaubar-, der unerlaubte Mengenabflüsse sofort signalisieren kann“, führt Peiritsch weiter aus.

Mit geringem Installationsaufwand können Tankstellen-Anlagensysteme kostengünstig und reproduzierbar im Ergebnis ohne hohe Investitionskosten nachgerüstet werden. Dabei werden zusätzliche RFID-Reader mit eigener Stromzuführung eingesetzt, die über ein Standard-BlueTooth-Empfänger beim Tankstellenrechner erfasst werden.

 

RFID Tankpistole: Industriestandard Bluetooth Class1 mit einer Reichweite von bis zu 100 Meter.

BlueTank® ist ein neues Tanksicherheitssystem für das Betanken von Fahrzeugen mit entsprechenden Berechtigungen. Das gesamte System basiert auf RFID-Technologie, wobei die batteriebetriebene Schreib-/Leseeinheit am Zapfhahn untergebracht ist.

Der Transponder, ringförmig um den Tankstutzen integriert, erlaubt dann eine Freigabe nach vorher festgelegten Identifizierungskriterien. Die Verbindung zum Abrechnungs- und Zulassungssystem wird über die RFID-Schreib-/Leseeinheit am Zapfhahn via Bluetooth-Einheit zum Computer übertragen.

Das Tanksicherheitssystem ist so konzipiert, dass ausschließlich nur berechtigte Fahrzeuge betankt werden können. Im ersten Schritt wird der Transponder des Fahrzeuges gelesen und an den zentralen Computer weiter geleitet. Der Computer gibt entsprechend der Tankberechtigung die Zapfsäule frei und speichert nach dem Tankvorgang die abgegebene Menge auf ein Fahrzeugkonto. Danach ist die Zapfsäule wieder gesperrt.

 

Pressedownload:

 

Ansprechpartner Technik:

DATATRONIC Kodiertechnik GmbH

Herr Wolfgang Peiritsch

Tel.: +43(0)2236-377668-0 • FAX +43(0)2236-377668-11

mail (at)datatronic.eu

Internet: www. datatronic.eu

 

Messetermin: expo PetroTrans – Internationale Fachmesse für Logistik, Transport und Umschlag in der Mineralölwirtschaft

H3/4, A04

Termin: 25.-27. November 2012

Ort: Messe Kassel

 

Systemlösungen:

BlueTank ® berührungslose Fahrzeugidentifikation ohne Kabel

BlueTank ® RFID Zapfhahnleser, berührungslos ohne Kabel

RFID Transponder und Leser / Schreiber

Controler für mobiles Tanken

Diebstahlschutz, automatische Aufzeichnung, geschlossene Tankkette

 

Ansprechpartner für die Presse:

IWP Wissenschaftsredaktion

Uwe Manzke

PF 670228

10207 Berlin

Tel.: +49 30 25090973

Mail: iwp.presse@umweltdienstleister.de

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*