Erfolgreiche Strategien für einen klimaneutralen Gebäudebestand

Fachkongress von Zukunft Altbau diskutiert Möglichkeiten die energetische Sanierung möglichst schnell, effizient und zukunftsorientiert umzusetzen. Mehr als drei Viertel aller Heizungen in Deutschland werden noch mit Erdgas oder Öl betrieben. Das wird bei stark steigenden Energiekosten, Gasversorgungskrise und Klimaschutzanforderungen nicht…

Deutsche Nachhaltigkeitspreis Architektur: Finalisten stehen fest

Bestand im Fokus: Vier Finalisten beim zehnten Deutschen Nachhaltigkeitspreis Architektur Gleich vier Gebäude haben es im Jubiläumsjahr des Deutschen Nachhaltigkeitspreises Architektur in die Endauswahl geschafft: Das Rathaus Korbach, der Erweit- erungsbau des Landratsamtes in Starnberg, das Hotel Wilmina in Berlin…

Sanierungsgebiet wird Vorzeigeprojekt

Altlasten in Berliner Quartieren Als Teil des größten Plattenbaugebiets auf etwa 24 ha im Prenzlauer Berg mit über 1.300 Wohnungen steht die Siedlung mit Wohngebiet und Park seit 2014 unter Denkmalschutz. 18 Monate lang fuhren hier Bagger durch den Park,…

Schneller vorankommen bei energetischer Modernisierung

14. EffizienzTagung klimaneutral Bauen+Modernisieren dena erkennt Tagung als Fortbildungsveranstaltung an Welche Strategien und Techniken stehen uns zu Gebote, um in den kommenden Jahren Klimaneutralität bei den vielen Millionen Bestandsbauten zu erreichen? Antworten auf diese Frage geben viele Vorträge der 14.…

Messe für nachhaltige Denkmalpflege

Nachhaltig zu bauen wird aus ökologischen und wirtschaftlichen Gründen immer wichtiger. Die Denkmalpflege und die Restaurierung spielen dabei eine besonders bedeutende Rolle. Denn in Sachen Bauen ist nichts nachhaltiger, als Gebäude im Bestand durch entsprechende Sanierungs- und Restaurierungsmaßnahmen zu erhalten, weiter zu nutzen oder umzunutzen. Auf der denkmal (24. bis 26. November 2022 in Leipzig), der Europäischen Leitmesse für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung, präsentiert sich die geballte Kompetenz der Industrie – von Systemherstellern über Produzenten ökologischer Baustoffe bis hin zu

Lieferkettengesetz: Empfindliche Strafen drohen bei Verstoß

Neues Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz ab 1. Januar 2023: So bereiten sich deutsche Unternehmen vor Eine Umfrage von Oracle und der Bundesvereinigung Logistik (BVL) zeigt Verbesserungspotenzial bei Umsetzung des Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz.  Wenn ein Unternehmen die Anwendung der Sorgfaltspflichten missachtet, ist nach dem neuen Lieferkettengesetz…