Berufswunsch Industrieisolierer

Isolierbranche startet auf der bautec 2012 Offensive zur Nachwuchsförderung

 

Bild: Messe Berlin

Die bautec ist nicht nur eine herausragende Leistungsschau der Bauwirtschaft und der kompletten Gebäudetechnik, sondern seit nunmehr 30 Jahren auch eine ideale Plattform zur Nachwuchsförderung der Branche. Folglich startet auch die Isolierbranche eine große Offensive zur Nachwuchsförderung.

Im Mittelpunkt stehen die Europäischen Meisterschaften des Isoliernachwuchses (22. – 24. 2.) in der Messehalle 21a.

Der Wettbewerb hat in der Branche einen hohen Stellenwert und wird von 17 europäischen Mitgliedsverbänden repräsentiert. Mit dem Leistungswettbewerb und einer großen Präsentation von namhaften Unternehmen (u.a. G+H Isolierung, Hertel, Pittsburg Corning Foamglas, FIW München, Isolante K-Flex, Kaefer Isoliertechnik, Knauf Insulation, Paroc, Rockwool Technical Insulation, Sebald Isosysteme, Schwartmanns) wirbt die Branche auf rund 500 Quadratmetern für das Berufsbild des Industrieisolierers.

„Die Gewinnung von Isolier-Fachkräften wird in den nächsten Jahren zu einer zentralen Herausforderung und damit zur Zukunftssicherung der gesamten Branche. Wir müssen den Nachwuchs verstärkt ansprechen und für die Branche begeistern – dazu bietet die bautec beste Voraussetzungen“, betont Helmut Bramann von der Bundesfachabteilung Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutz des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie. In Kooperation mit Berliner Schulen werden einzelne Schulklassen eingeladen, sich auf der Messe ein Bild von diesem zukunftsorientierten Beruf zu machen.

Parallel zum Nachwuchswettbewerb und dem Messeauftritt der Branche sind eine Generalversammlung des Europäischen Dachverbandes FESI und weitere Treffen der nationalen Verbände geplant. Organisator ist der deutsche Verbandspartner der FESI: Bundesfachabteilung Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutz im Hauptverband der Deutschen Bauindustrie.

Die bautec 2012 findet vom 21. bis 25. Februar auf dem Berliner Messegelände statt.

http://www.bautec.com

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*