Schlagwort: klimafolgen

Hauseigentümer in der Pflicht

Seit November 2011 gilt die neue Trinkwasserverordnung.  Eine wesentliche Änderung betrifft die jährliche Untersuchungspflicht auf Legionellen für Gebäude, in denen Trinkwasser im Rahmen einer gewerblichen oder öffentlichen Tätigkeit abgegeben wird.   „Die aktuellen Anforderungen sind komplex, daher lohnt sich ein…

Messehallen in Laborumgebung

Premiere Live Lab: analytica 2012 entführt Besucher in die Welt des Labors   Erstmals entstehen in Teilbereichen der analytica Hallen B1, B2 und A3 echte Laborumgebungen. Internationale Unternehmen präsentieren auf Laborzeilen ihre Geräte im Live-Betrieb. Tägliche Experimentalvorträge informieren die Besucher…

EU finanziert Wellenenergie

    Zwei der vier pneumatischen Kammern der EU-finanzierten Wasserkraft-Teststation Wave Hub vor der Küste Cornwalls im Vereinigten Königreich warten auf ihre Nutzer. Wave Hub ist die größte Teststation ihrer Art weltweit und wird mit 23 Mio. EUR vom Europäischen…

Pumpe denkt mit

    Eine dynamische, dem aktuellen Systembedarf entsprechende Optimierung der eingestellten Förderhöhe bietet die neueste Generation der Hocheffizienzpumpe „Wilo-Stratos PICO“, die der Pumpenspezialist WILO zur Aquatherm 2012 in Wien präsentiert. Dank „Dynamic Adapt“ stimmt die Heizungspumpe für Ein- bzw. Zweifamilienhäuser…

Autowaschanlage schreibt Geschichte

  50 Jahre Autowaschanlage – eine Erfolgsstory „Made in Augsburg“       Am 8. August 1962, also vor genau 50 Jahren, melden die beiden Augsburger Unternehmer Gebhard Weigele und Johann Sulzberger eine Erfindung zum Patent an und legen mit…

ASKURIS untersucht Spuren im Berliner Wasser

  Forschungsprojekt entwickelt Szenarien und Lösungen gegen eine zu erwartende Zunahme von Rückständen aus Arzneimitteln oder Keimen.       Wasser ist eine der wichtigsten Ressourcen des Menschen. Gleichzeitig hinterlässt er darin Spuren: Das können zum Beispiel Rückstände von Arzneimitteln…

Spitzennetzwerk für Innovationskraft

Hans-Jürgen Cramer leitet deutsches Klima-Innovationszentrum des Europäischen Instituts für Innovation und Technologie (EIT) Der frühere Chef der Vattenfall Europe AG und heutige Unternehmer und Berater im Bereich erneuerbare Energien Hans-Jürgen Cramer hat zum 1. September die Leitung des deutschen Klima-Innovationszentrums…

Gebäudeschutz bei Hochwasser

Wenn Dämme brechen und überflutet werden, ist es für den präventiven Hochwasserschutz meistens zu spät. Diese bitteren Erfahrungen mussten zahlreiche Hausbesitzer und Unternehmen beim diesjährigen Hochwasser in Sachsen und Bayern erneut machen. Während vom Staat lediglich verbilligte Darlehen angeboten werden,…

Hochwasserschutz mit Durchblick

      Aktive Vorsorge schafft Abhilfe   Das Hochwasser 2010 an Neiße, Elbe, Oder und Zuflüssen forderte mindestens Elf Menschenleben und bedeutet für viele Betroffenen teilweise den finanziellen Ruin. Politiker sichern zwar finanzielle Hilfe in Form von Krediten zu,…