Schlagwort: energiespeicher

Neue Li-Io Akku Generation entwickelt

An der ETH Zürich entwickelten Forscher einen Lithium-Ionen-Akku, der ausschliesslich aus festem Material besteht – er enthält weder Flüssigkeiten noch Gele. Selbst bei sehr hohen Temperaturen kann er sich nicht entzünden. Die neuen Akkus haben somit einen Sicherheitsvorteil gegenüber herkömmlichen…

Heimenergiespeicher kurz vor Markteintritt

Einem Wissenschaftlerteam vom EWE-Forschungszentrum NEXT ENERGY ist es gelungen, die Vanadium-Redox-Flow-Technologie für den kosteneffizienten Einsatz in Heimenergiespeichern weiterzuentwickeln. Aktuell wird der Markteintritt vorbereitet. Präsentiert wird das innovative „ResiFlow“-Konzept vom 25. bis 29. April 2016 auf der Hannover Messe. Die Energie…

Aus der Forschung: Batterie soll dichter gepackt werden

EU fördert Forschung an neuer Materialklasse Unter dem Motto „Neue Ideen für fundamental neue Technologien“ suchte die EU zukunftsweisende Projekte innerhalb des Forschungs-Rahmenprogramms „Horizont 2020“. Nun hat die EU unter mehr als 800 RIA-Anträgen dreizehn zur Förderung ausgewählt. Darunter ist…

Startschuss für Innovationspreis-IT 2016

Gesucht werden innovative IT-Lösungen für den Mittelstand: Unter dem Motto „THINK. INNOVATION.“ können sich Unternehmen ab sofort für den INNOVATIONSPREIS-IT 2016 bewerben. Prämiert werden besonders innovative IT-Produkte und Lösungen, die den Mittelstand fit für die Zukunft machen. Ob Diconomy, Digitale…

Nutzungspfade der Bioenergie untersucht

Metaanalyse nimmt Studien mit Blick auf Strom, Wärme und Kraftstoffe unter die Lupe Für einen erfolgreichen Umstieg auf Erneuerbare Energien ist die Bioenergie in Deutschland eine wichtige Stütze. Allerdings bestehen in der Wissenschaft zum Teil sehr unterschiedliche Einschätzungen darüber, in…

Ladezyklen von Lithium-Ionen-Akkus untersucht

Röntgenuntersuchung zeigt Strukturschäden an Lithium-Ionen-Akkus Zu schnelles Laden von Lithium-Ionen-Akkus kann die Akkukapazität dauerhaft herabsetzen. Dabei werden Teile der Struktur des Energiespeichers zerstört und deaktiviert. Derartige Strukturveränderungen hat DESY-Forscherin Dr. Ulrike Bösenberg mit ihrem Team an der Röntgenstrahlungsquelle PETRA III…